Mittwoch, 17. Juli 2013

Sicher kein Pustekuchen...

Zur Zeit macht es mir voll Spass, eigene Schnitte zu machen. Ich bin nicht der Typ, der vorher immer ganz genau weiss, was er machen will. Ich habe mal eine grobe Idee und fange dann einfach mal an. Und nach und nach kommen dann die Ideen. ;-) Wie ist das bei Euch?
Genäht habe ich ein Pillowcase-Tellerrock-Kleid. Den Saum habe ich diemal nicht gerade gemacht, sondern in Wellen. Macht ein bissl einen anderen Effekt.  Die Pusteblumedame habe ich auch selbst appliziert. Nur der Hund ist von der Girls and Friends Stickdatei. Ist sicher nicht perfekt, aber mal was anderes. ;-) Und ein bissl pling-pling darf auch nicht fehlen. ;-)









Bis bald!

Eure Diana





Kommentare:

  1. Wow ist das schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Toll, die Pusteblumendame finde ich total genial!!! Bis ich sowas kann muss ich wohl noch ganz viel Nähen und Zeichnen üben :-(
    Die Träger sind auch sehr süß, ansonsten wirkt das Kleid auf mich ein wenig groß, was sich ja mit der Zeit geben wird :-) Echt schön, das Kleid!!!

    Bei mir ist es übrigens ähnlich mit den Ideen, statt eines konkreten Plans bastel ich drauflos, messe zwischendurch manchmal nach und sehe was so rauskommt. Meist hab ich einfach Lust auf Nähen und dann mache ich irgendwas :-)

    Liebe Grüße,
    Mäusamama Maria

    AntwortenLöschen
  3. Wow schön wieder so ein hinreißendes Teil!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen