Dienstag, 2. Juli 2013

Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen

Auch bei uns ist das Schneewittchen eingezogen. ;-) Und mal wieder durfte ich etwas für einen kleinen Erdenbürger nähen, der allerdings noch ein bisschen in Mamas Bauchi wohnen bleibt. Ich nähe echt voll gern für andere und habe persönlich immer das Gefühl, dass ich da kreativer bin. Hm. Ich habe auch keine Angst, dass es dem, der es verschenken will, nicht gefällt. Ich kenne schon Leute, für die das ein Problem ist und die da ein bissl Sorge haben. Wie ist das bei Euch?
Für die Mama habe ich hier schon mal das Hochzeitsoberteil genäht. Nachdem sie eher ein bissl alternativ unterwegs sind, dachte ich, dass der Stoff gut passt. Entstanden ist eine Fridahose, die durch die langen Bündchen hoffentlich laaaaaange mitwächst und eine Tunika aus der Ottobre 4/2012. 






Heute schau ich mich auch mal beim Creadienstag um .

Einen wunderschönen sonnigen Tag!

LG Diana

Kommentare:

  1. Sehr süße Kombi!
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. TOTAL SÜSS die Kombi; ich schleiche schon die ganze zeit, um die Frida Hose herum, ich finde die ja so süss; ich glaube die muss ich mir auch noch zulegen ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. WOW wieder mal so eine schöne Kombi!!!! der Jersey ist ja auch so süß!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. sehr süß die teile. vor allem das kleiderl! gedanken mach ich mir schon, aber wer kreativkäfer will, dem gefällts auch :)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft! Die werdende Mami ist bestimmt ganz aus dem Häuschen, wenn sie dieses tolle Set sieht! Was für schöne Stoffe!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen