Sonntag, 19. Mai 2013

Ein Ständchen am Morgen...

... hab ich heute von meiner Grossen im Nähzimmer bekommen. Was will Frau mehr. Grins. Und nachdem es ja jetzt richtig schön warm ist, konnte sie auch endlich Ihre neue Rainbowphanthose anziehen. Der Schnitt ist eine Yaralegging. Ich mach allerdings immer ne Nummer kleiner, weil die meinsten Leggings irgendwie eher Schlabberhosen sind und nicht eng. Und weil es ja jetzt hoffentlich noch öfter schön ist, hab ich schnell noch 2 gemacht. Die Pollys hat sie sich selbst ausgesucht und der andere war meine Wahl. Ich mag es zur Zeit am liebsten ganz einfach von den Klamotten her. Einfach bequem soll es sein.






Und dann durfte ich noch ein paar Räuberlein benähen. :-)


Die Hosen wurden heut gleich bei uns anprobiert und für gut befunden. Dem Mini war es glaub ich ziemlich wurscht aber der Grosse hat sogar am Abend geweint, weil er sie zum schlafen anlassen wollte. Das ist doch mal nett.


Einen schönen Abend!

LG Diana



Kommentare:

  1. Ein Ständchen am Morgen...wie süß! Da fängt der Tag schon gut an!
    Sooo herzige Sachen hast du wieder genäht! Toll!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Kinder sich freuen u man auch noch ein Ständchen bekommt...was will man mehr... ;)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was füt tolle Sachen !!! Und wo hast du diese tolle blaue Gitarre her?
    lg Aylin

    AntwortenLöschen