Samstag, 16. Februar 2013

Endlich was für den MiniMiniFratz...

Nachdem ich für den Nachwuchs, der im Prinzip jederzeit schlüpfen kann immer noch nichts genäht hatte, wurde es ja wirklich höchste Zeit. Und ausserdem lenkt mich dass ein bissl ab, weil langsam werde ich schon nervös. Hui. Klamotten hab ich ja irgendwie schon so viele und gerade in den ersten Wochen wachsen sie einfach so schnell. Deswegen war Projekt eins endlich ein schöner Bezug für den Maxi Cosi oder heisst es "das", na egal ;-).

Und nachdem ich mir erst wirklich sicher bin, dass es ein Mädl ist, wenn Sie dann draussen ist, habe ich eine Farbe gewählt, die für beides geht. Und da kamen mir die Krabbelkäfer gerade recht.




Den Schnitt habe ich bei Dawanda gekauft. Der Sitzverkleinerer fehlt noch, doch den muss ich erstmal finden. Der ist im Umzug irgendwie verloren gegangen. 

So mal schauen, ob ich es schaffe noch etwas zu nähen, bevor wir dann zu viert sind. ;-)

Alles Liebe

Diana

Kommentare:

  1. ui, das sieht ja superschick aus! Absolutes Traumstöffchen!!!!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ja wahnsinn ... das sieht vielleicht toll aus!!! So schön!!

    GLG Marina

    AntwortenLöschen