Sonntag, 8. September 2013

Drunter und Drüber ;-)

Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich Bodies selber nähen soll oder nicht. Ich habe mir schon einge Schnitte angeschaut und irgendwie waren die immer irgendwie nicht so toll. Irgendwann bin ich dann bei Schnabelinas Regenbogenbody gelandet. Und nachdem die Mini gerade nicht wirklich was passendes hatte, dachte ich, das probier ich mal aus. Und was soll ich sagen, der Schnitt ist super. Passt perfekt. Ich habe Gr. 68 von der Weite genommen und Länge 74. Bei meiner Grossen hatte ich auch immer das Problem bei den gekauften, dass die meinst einfach zu weit waren, weil sie eben nur in die Länge gewachsen ist. Ich habe verschiedene Halsausschnittvarianten ausprobiert. Rundhalt mit seitlich einer Knopfleiste und V-Ausschnitt. Beides sehr toll. Bei dem V-Ausschnitt finde ich Bündchen besser als Jersey, weil es sonst fast ein bissl eng wird. Und so sieht das dann aus:










Einen schönen Wochenanfang.

Eure Diana

Kommentare:

  1. Wunderschöne Auswahl. Die sehen alles super süß aus.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Einer schöner als der andere! Wow!♡

    GlG

    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Für untendrunter eigentlich zu schade.

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  4. das ist alles andere als langweilig...wunderschöne bodys hast du da gemacht!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen