Donnerstag, 3. April 2014

The amazing Spiderman oder heute mal nichts genähtes ;-)

Letzte Woche, als ich den Vater von einem unserer Kindergruppenkinder fragte, worüber sich sein Sohn zum Geburtstag freuen würde, sagte er, er wollte mich eh fragen, ob ich für ihn eine Comic.......Torte machen könnte. Ich dachte erst er sagt ein Comicshirt oder so. Ich weiss gar nicht woher er weiss, dass ich mal für den Grossfratz zum Geburtstag was gemacht hab. Sie hatte sich eine Regenbogenfisch gewünscht. Ich hab ihm gesagt ich muss erstma drüber nachdenken und schauen was man da so machen kann.

Da ich überhaupt nicht zeichnen kann und mir auch sicher war, dass ich keine Figuren formen kann, zumindest keine die wie Menschen aussehen ;) war das mein erster Versuch:



Für den Anfang fand ich das mal ok. Aber ich bin eben doch ein bissl perfektionistisch veranlagt. Also nochmal. Und fragt nicht wie lange ich "nur" für den Spiderman gebraucht habe. Ist sicher proportionsmässig nicht perfekt aber ich bin zufrieden fürs erste Mal.


                                 

Und fertig sieht sie so aus:






 Habt einen tollen Tag!

Eure Diana

Kommentare:

  1. Woahhhh! Ist der Kuchen toll geworden!!!! Ich fand deine erste Version ja schon ausreichend, denn die alleine hätte ich schon nicht hinbekommen, aber dein Endergebnis ist ja der Hammer!!! Viel zu schade zum essen!!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Wow da hast Du dIr aber mühe gemacht- ich bestell dann auch mal eine:-)
    VG alex

    AntwortenLöschen
  3. also wenn da keine jubelschreie seitens des geburtstagskindes kommen dann weiß ich nicht...großartig. das kommt ja dem werk eines cakedesigners extrem nah!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen